Der HERR wird sich wieder über dich freuen, dir zugut, wie er sich über deine Väter gefreut hat.
5.Mose 30,9

Nachrichten

Konfi-Cup geht an die Christuskirche MG

Die kickernden Konfirmandinnen und Konfirmanden der Christuskirchengemeinde Mönchengladbach haben den Konfi-Cup des Kirchenkreises Gladbach-Neuss gewonnen. Se werden nun am 25. März am Konfi-Cup der Evangelischen Kirche im Rheinland teilnehmen. Weitere Infos und Bilder http://www.ekimg.de/jugendbereich-christuskirche-konfi-cup-geht-die-christuskirche

Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch

Am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialmus am 27. Januar fand in der Christuskirche in Mönchengladbach eine Gedenkstunde statt. Der letzte Satz aus dem Theaterstück "Der unaufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui" von Bertold Brecht war Thema der Veranstaltung. Superintendent Dietrich Denker widmete sich in seiner Rede der Mahnung für Demokratie. Sie ist angefügt und kann nachgelesen werden.

Kirchen gegen Betrieb von Tihange 2 und Doel 3

Dietrich Denker, Ulrich Clancett

Die sofortige Abschaltung der Atomkraftwerke Tihange 2 und Doel 3 fordern die evangelische und katholische Kirche in der Region Mönchengladbach und im Rhein-Kreis Neuss. Superintendent Dietrich Denker und Kreisdechant Ulrich Clancett haben heute eine entsprechende Stellungnahme der Öffentlichkeit vorgestellt. Darin betonen sie den Auftrag an alle Christinnen und Christen zur Bewahrung der Schöpfung, der das gute Leben für alle, auch der nächsten Generation, höher wertet als energiewirtschaftliche Interessen.

Das andere Mallorca: Neue Wege durch Landschaft, Kultur und Geschichte entdecken

Kloster Lluc

Mögen Sie Mallorca oder ist ihr Mallorca-Bild von „Ballermann-Exzessen“ und ähnlichen Events geprägt?  Dann wird es Zeit das Bild zu ändern. Seit 1999 führt der Kirchenkreis Gladbach-Neuss, jährlich ein einwöchiges Seminar im Kloster Lluc durch, so auch in diesem Jahr vom 23.- 30.6.2017. Es erwartet Sie eine spannende Woche mit Menschen, die an dieser Insel, ihrer Geschichte, ihrer Kultur und ihrer Landschaft interessiert sind. Interessiert an einer Teilnahme? Dann klicken Sie hier auf die Überschrift oder melden Sie sich direkt bei der Philippus Akademie Mönchengladbach an. Tel. 02166 6159-32, E-Mail: mechthild.mettner@kkgn.de


Neue Mitglieder in den Kreissynodalvorstand eingeführt

hintere Reihe: Christoph Strunk, Udo Schwalenbier, Harald Ulland, Jochen Semmler, Hartmut Belitz, vordere Reihe: Tobias Goldkamp, Ilmo Pathe, Susanne Schneiders-Kuban, Tanja Busch-Rudek, Dietrich Denker, Heike Reimann, Christian Horn

Pfarrerin Susanne Schneiders-Kuban und Tanja Busch-Rudek wurden in einem Gottesdienst am Samstag in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Neuss in den Kreissynodalvorstand eingeführt. Die Synode hatte sie im November vergangenen Jahres neu in das Leitungsgremium des Kirchenkreises hineingewählt.

Rolf-Gunter Quasdorff verabschiedet

Nach 30 Jahren im Kreissynodalvorstand wurde Rolf-Gunter Quasdorff im Gottesdienst zur Einführung der neuen Mitglieder am Samstag aus dem Gremium verabschiedet. Superintendet Denker dankte Quasdorff für sein Engagement, das sich nicht nur auf den Kirchenkreis beschränkte. Quasdorff war auch landessynodaler und Mitglied im landeskirchlichen Finanzausschuss. Darüber hinaus wurde er vor 26 Jahren als Prädikant ordiniert und hält regelmäßig Gottesdienste in der Friedenskirchengemeinde in Mönchengladbach.

Gladbacher Frohe Botschaft

Andreas Rudolph, Stephan Dedring, Dietrich Denker, Ulrich Clancett, Joachim Hoeps

Aus Anlass des Reformationsjubiläums hat die katholische Kirche in Mönchengladbach dem Kirchenkreis Gladbach-Neuss ein besonderes Geschenk gemacht.